top of page
Yogagürtel und Vorbeuge

Yoga & Anatomie I

27. April um 11.00 Uhr

Ev. Familienzentrum, Frohnausen

In diesem Workshop, lernst Du wie Körperhaltungen und ihre Anatomie im Yoga zusammen hängen. 

Anatomie ist unglaublich interessant und macht riesigen Spaß, denn Du siehst und verstehst, was wie in Deinem Körper zusammenhängt! Und das Wichtigste: Mit den, in diesem Kurs, erlernten Kenntnissen, verstehst Du nicht nur Deinen Körper besser, sondern kannst Dir auch viel besser selbst helfen!

Der Fokus liegt in diesem Workshop auf den Bereichen:

Nacken, Schultern, Hüfte und Füße

Was Dich erwartet:

Anatomie Theorie

Wir besprechen die Zusammenhänge von Deinem Nacken, Deiner Schulter und Deinem Rücken. Du lernst die Bewegungsabläufe Deiner Schulter kennen und was Du beachten solltest. Wir gehen auf Deine Hüfte und gesunde Füße ein.

Anatomie Praxis

Wir gehen Übungen für die Bereiche Schulter, Nacken und Rücken durch. Ich zeige Dir Bewegungsabläufe zur Verminderung von Stress und wie Du Deinen Füßen etwas Gutes tun kannst.

Durch all die Übungen wirst Du spüren, wo Verkürzungen auftreten und was Du zur Verbesserung tun kannst.

Yogapraxis

Wir fliessen durch eine wohltuende, mobilisierende und aktivierende Praxis.

Dein Vorteil, wir gehen alle Übungen und Bewegungsabläufe von den besprochenen Körperbereichen noch einmal durch und wenden unser neu erlerntes Wissen direkt in der Yogapraxis an.

Warum solltest Du Dich anmelden?

  • Verständnis für Körperhaltungen: Du lernst, wie verschiedene Yoga-Posen mit der Anatomie des Körpers verbunden sind. Dieses Verständnis ermöglicht es Dir, die Ausführung der Haltungen zu optimieren und ihre Wirkungen besser zu erfassen.
     

  • Selbsthilfe durch anatomisches Wissen: Durch den Workshop kannst Du Deinen eigenen Körper besser verstehen. Das erlernte anatomische Wissen ermöglicht es Dir, gezielt auf individuelle Bedürfnisse und Herausforderungen einzugehen, Selbsthilfe zu leisten und Deine Yogapraxis sicherer und effektiver zu gestalten.
     

  • Fokussierte Bereiche für Gesundheit und Wohlbefinden: Der Workshop konzentriert sich auf Schlüsselbereiche wie Nacken, Schultern, Hüfte und Füße. Du wirst nicht nur die Zusammenhänge dieser Bereiche verstehen, sondern auch konkrete Übungen kennenlernen, um Stress abzubauen, Beweglichkeit zu fördern und die Gesundheit dieser Regionen zu verbessern.

Kundenfeedback

Denise ihr Anatomiekenntnisse haben meiner jahrelangen Yogapraxis die nötige Tiefe und ein ein feineres Wissen für meine Asanas vermittelt. Nun habe ich ein besseres Bild, wie meine Muskeln für meinen Körper arbeiten. Denise ihr Ausführung waren klar und leicht verständlich. Der Workshop hatte einen lebendigen ersten Theorieteil und ein praxisorientierte Hälfte, welche Denise interessant und passend zu dem theoretischen Teil aufgebaut hatte.

Julia

Kornfeld

Wann

Samstag, 27. April

11.00 Uhr

Wo

bottom of page