top of page

Hi, ich bin Denise ...

Denise

Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und Mama von zwei wundervollen Kindern. Bevor ich Mama wurde habe ich meinen M.A. in Marketing und Vertrieb gemacht und viele Jahre in einem großen Konzern gearbeitet.

Leider war ein zu großer Stresspegel in meinem Leben damals nicht unbedingt förderlich für meine Gesundheit. Ich funktionierte, ich rannte förmlich durch mein Leben. Hatte keine Zeit für Pausen.

Diese Einstellung musste mich zwangsläufig irgendwann einholen.

Doch das Positive daran war und ist, dass ich genau dadurch 2015 zum Yoga gefunden habe und es seitdem nicht mehr in meinem Leben missen möchte.

Aufgrund meines damaligen beruflichen Werdegangs und dem Mama-Dasein durfte ich die Erfahrung machen, wie viel Einfluss Achtsamkeit und Entschleunigung auf mein Wohlbefinden, meine Gesundheit und meinen Alltag haben. Wenn ich mir nicht bewusst Auszeiten nehme und zwischendrin Pausen einplane, dann komme ich schnell wieder in den "Funktions-Modus" oder das wunderbare "Hamsterrad".

Seitdem ist zum einen die Natur mein zweites Zuhause - sei es durch Wanderungen, Klettersteige oder das Spazieren gehen mit unserem Hund. Das Hier & Jetzt in der Natur genießen, spendet mir Kraft und erdet mich. Ich nehme mir bewusst die Zeiten und übe mich im Verweilen. Halte inne und versuche die Natur viel bewusster wahrzunehmen.

Wald

Und zum anderen begann so 2015 meine Leidenschaft für Yoga. Anfänglich war es Neugierde und ein simples Ausprobieren, doch daraus entwickelte sich recht schnell eine große Leidenschaft und Faszination. Ich muss dazu sagen, dass ich das große Glück hatte eine wirklich ganz wunderbare Lehrerin zu haben, durch die ich sehr viel über mich lernen und verstehen konnte, was mich schlussendlich auch dazu gebracht hat, dass ich Yogalehrerin werden wollte. Ich wollte mehr über Yoga wissen, mehr verstehen und v.a. die Hintergründe genauer erforschen. 

Also habe ich 2022 mein 200h Yoga Teacher Training in der Schweiz bei der wundervollen Nora Kersten absolviert und könnte nicht glücklicher mit dieser Entscheidung sein. Ich konnte so viel lernen - über die Anatomie, Philosophie, über das Unterrichten und nicht zuletzt über mich selbst. Ich durfte über mich hinaus wachsen und mich neu kennen lernen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an meine Lehrerin Nora, ohne die ich nicht an diesem Punkt in meinem Leben wäre.

Yoga hat mir persönlich geholfen zur Ruhe zu kommen, mehr Gelassenheit in meinen Alltag / mein Leben zu integrieren und vor allem mir selbst die Zeit für mich zu nehmen. Entschleunigung, Achtsamkeit und mehr Selbstliebe sind so wundervolle und gleichzeitig so unsagbar große Nebeneffekte. Denn durch Yoga habe ich die Möglichkeit immer weiter zu wachsen. Wir bleiben alle unser Leben lang Schüler und lernen voneinander - ich persönlich finde, dass genau das, das Miteinander noch viel schöner macht und ein Zusammengehörigkeitsgefühl mit sich bringt.

Mit meinen Stunden und Kursen möchte ich für Dich einen Ausgleich in Deinem Alltag schaffen. Eine Zeit nur für Dich. In Ruhe und schöner Atmosphäre. In meinen Stunden möchte ich Dir helfen, dass Du wieder mehr die Verbindung zu Dir spürst, Dich neu entdecken darfst, Kraft und Energie tankst und gleichzeitig erholt nach Hause gehst. Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl nach einer kraftvollen und entspannten Einheit, um den Alltag danach achtsamer und bewusster zu genießen.

Was bedeutet Yoga
für mich?

Virabhadrasana 3

… nach meiner 200h Yogalehrerausbildung kann ich sagen, dass Yoga für mich Weg und Ziel zugleich ist. Yoga hilft mir in meinen Auszeiten, meinem Alltag … es spendet mir Kraft & Energie, bringt mich zur Ruhe und verbessert meine Gesundheit. Es ist Verbundenheit mit Allem und mehr mit mir selbst.

Ich selbst praktiziere Yoga auf und ausserhalb meiner Matte. Für mich ist es gelebte Achtsamkeit. Yoga ist das, wozu DU es machst. Yoga bietet jedem Menschen die Möglichkeit, mit sich in Kontakt zu kommen und das auf unterschiedliche Art und Weise - durch Körperhaltungen, Pranayama (Atemübungen), Meditation oder Deinem Verhalten Dir selbst und Deinem Umfeld gegenüber. 

 

Ich selbst erlebe immer wieder die große Wirkungskraft auf den Körper und Geist. Aus diesem Grund gebe ich mein Wissen gerne mit Hingabe und Liebe weiter. Ich möchte Dich dazu ermutigen, Yoga auszuprobieren, den Mehrwert für Dich individuell zu erkennen. Yoga ist für jeden erlebbar und ist und bleibt eine individuelle Erfahrung.

Meiner Meinung nach sollte jeder Yoga in sein Leben integrieren. Und zwar genau so, wie er/sie es benötigt und es sich richtig und gut anfühlt. Denn genau das ist das Schöne und Wirkungsvolle an Yoga - Du kannst für Dich entscheiden was Dir gut tut und was Du brauchst. 

Du kannst Dir ambitionierte Ziele setzen, etwas für Deine Gesundheit tun, Deinen Atem besser kennen lernen oder Du hörst genauer in die Stille in Dir und was sie mit Dir macht. Es ist ganz gleich für was Du Dich entscheidest, wichtiger ist, dass Yoga das Beste von Dir zum Vorschein bringt. Dir vllt. sogar hilft, es selbst zu entdecken und zu erkennen.

 

Wir alle haben mittlerweile einen vollgepackten Alltag und zu wenig Zeit. Und genau da wirkt Yoga am größten: Yoga schafft es, dass Du Dich wieder erden kannst, Dich mit Dir selbst verbinden und so wieder gestärkt und gleichzeitig weiter wachsend in den Alltag zurück kehren kannst.

Meditation
Jeder sollte Yoga machen

Meine Qualifikationen

YTT Nora_Julia Weibel
RYT200.png

200h RYT Vinyasa Yoga Teacher

200h Certificate

35h Prä- und Postnatal Yoga Teacher

Prä- und Postnatal Zertifikat_edited.jpg

soon: athleticflow Teacher

Bryce Canyon_edited.jpg
Kundenmeinungen
Yogalehrerin

"Ich bin absolut dankbar für diese bereichernde Erfahrung. Denise hat eine wunderbare Ausstrahlung und macht die Yogastunde mit ihrer wertschätzenden, ruhigen und kompetenten Art zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie setzt sich mit den Bedürfnissen ihrer Schüler:innen auseinander und geht explizit darauf ein. Dabei hat sie einen siebten Sinn und trifft immer den richtigen Punkt. Diese Individualität begeistert mich sehr. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und freue mich schon auf die kommenden Stunden!"

Ann-Kathrin

bottom of page